Benefizlesung! 7.4.2022 17:30 Uhr

von Barbara Schlüter, Autorin und Historikerin

La Palma 1904: Ein Kubaner sucht die 1677 vom Vulkan San Antonio verschüttete Heilige Quelle…

Donnerstag, 7.4.2022 um 17.30 Uhr

Eintritt 10,- € inkl. 1 Getränk
Spende für Betroffene Vulkanausbruch

Tasca La Luna
Reservierungen unter: 0034 922401913
email: LaLunaLaPalma@gmail.com

Ausgerechnet zum Feiertag

Historische Mord(s)geschichte
Barbara Schlüter

In Hannover und der weiten Welt ist man um 1900 nicht sicher vor ungewöhnlichen Mord(s)geschichten. Brenzlige Situationen häufen sich ausgerechnet zu den Feiertagen. Es trifft Ehepaare, Maler, Sucher nach einer heiligen Quelle, eine uneheliche Welfentochter – gerät selbst Kaiser Wilhelm II. in Gefahr? Schauplätze sind Berlin, Braunschweig, Gmunden in Österreich, Hannover, Konstantinopel, Kuba, La Palma, Linden, Norderney und St. Blasien.

„Ausgerechnet zu Ostern“, flüsterte sie, die tödlichen Folgen des Kusses von Judas und die Ironie des Schicksals schossen ihr noch durch den Kopf, bevor sie in Ohnmacht fiel.

Barbara Schlüter, Schriftstellerin und Historikerin, recherchierte wie stets akribisch in unterschiedlichen Milieus und förderte so manch Überraschendes zutage … Mit vielen historischen Aspekten und Beschreibungen zu Ortschaften und Gegenständen lässt sie das späte 19. und frühe 20. Jahrhundert lebendig werden.

Wie Phönix aus der Asche

Ausstellung geretteter Kunstwerke

​Anfang März 2022 war es soweit:   Die Ausstellung mit Werken der deutschstämmigen Künstlerin Sabine Dahl, die traditionell auf La Palma überwintert, konnte in der Tasca La Luna in Los Llanos von ihr selbst eröffnet werden. Die Bilder stammen aus der Hacienda Buen Vivir,
einem  Urlaubs-Wohn-Projekt, an der Calle Majada bei Todoque, einem Bezirk, der akut von einem der Lavaströme bedroht war und derzeit noch nicht zugänglich ist. Dank des tatkräftigen Einsatzes mehrerer Helfer konnten die meisten Bilder und Skulpturen von Sabine Dahl von dort heraus geschafft  werden  und  fanden ein „Notquartier”  in der Tasca von Stefan Braun.

Sabine Dahl ist seit 8 Jahren künstlerisch aktiv und hat u.a. in Hamburg eine Ateliergemeinschaft gegründet. Wie die Künstlerin in ihrer Eröffnungsansprache betonte,
ist sie nach einem Malstudium und einigen Steinmetzkursen ihren eigenen Weg gegangen und benutzt diverse Materialien wie Ton, Beton, Blattgold oder Pappmache. So entwickelte sie einen eigenen Stil sowohl in der Malerei und bei ihren Skulpturen.
Eine Auswahl geretteter Kunstwerke steht im La Luna zum Verkauf = der Erlös ist als Unterstützung für Vulkan Opfer gedacht.

Herzliche Einladung immer dienstags bis freitags ab 19 Uhr!
Carina Schatzberg, Argual  März 2022

Exposición | Ausstellung especial

a favor de los afectados por la erupción volcanica en La Palma

Sabine Dahl presenta sus obras evacuadas de la Hacienda Buenvivir
Inauguración: Sabado, 5 de marzo 2022 a las 18:00 horas
en la Tasca La Luna

Ausstellung zugunsten der vom Vulkanausbruch Betroffenen.

Sabine Dahl zeigt ihre von der Hacienda Buenvivir evakuierten Werke.
Ausstellungseröffnung: Samstag, 5.3.2022 um 18:00 Uhr
in der Tasca La Luna

Abierto con horario adaptado

yes we are back
con el horario adaptado: Martes a viernes 19:00 hrs
with adjusted opening times: Tuesday to Friday 7 p.m.
mit angepassten Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 19 Uhr
met aangepaste openingstijden: Dinsdag t/m vrijdag 19:00 hrs
française
avec horaires ajustés: Du mardi au vendredi 19:00 hrs